Dieselstromerzeuger mit luft- und wassergekühlten 3000 1/min Antriebsmotoren bis 27 kVA

Die aufgrund ihrer Drehzahl sehr kompatken Dieselstromerzeuger mit 3000 1/min Antriebsmotor (PDF) kommen oft zum Einsatz bei Fahrzeugeinbauten. Hier hilft die kompakten Abmessungen, ein leichtes Gewicht und hohe Leistungsdichte. Auch im Notstrombetrieb müssen meist nur wenige Stunden im Jahr überbrückt werden, so daß Notstromaggregate mit 3000 1/min auch eingesetzt werden. 

10 kVA Lombardini LDW702 mit 3000 1/min als Notstromaggregat

 

10 kVA Stromerzeuger als Notstromaggregat mit Lombardini 25LD425/2 Dieselmotor auf Grundrahmen  ATS Lastumschaltung für 10 kVA Netzersatzanlage

Je nach Kundenwunsch können auf den Aggregaten von 6 bis 35 kVA Motoren von Lombardini, Kohler (luft- und wassergekühlt) oder Hatz (luftgekühlt) zum Einsatz kommen. Grundsätzlich zeichnen sich die Maschinen durch eine sehr kompakte Bauweise, hohe Leistungsdichte und günstigen Anschaffungspreis aus.

Für Aggregate mit Handsteuerung wird neben einer Schlüsselstartanlage auch die CAM109 Steuerung (Video) verwendet (optional erhältlich), bei Notstromaggregaten je nach Anforderung auch die RGAM40 oder optional die RGK800 Steuerung (Video). Einen kurzen Eindruck über die Funktionen der Steuerungen können Sie sich hier verschaffen: